Gibt es HTTP/2 bei all-inkl.com?

22.03.2015 von Justus

Update vom 21.07.2017:

HTTP/2 ist jetzt bei all-inkl möglich! Bislang gibt es dafür keine eigene Benutzeroberfläche, bei der man selbst einen Haken setzen kann, d. h. man muss den Support kontaktieren und den Umzug auf einen anderen Server beantragen, der das neue Protokoll unterstützt. Dieser Schritt ist sehr einfach – wichtig ist aber natürlich, dass man direkt nach dem Umzug alle Einstellungen und die korrekte Funktion der Website auf Herz und Nieren überprüft. Zum Beispiel können Einstellungen in der .htaccess Datei dazu führen, dass es in einer HTTP/2 Umgebung zunächst Fehler gibt, die erst behoben werden müssen.
Für Seiten mit viel Traffic, die auch finanziell wichtig für ihre Betreiber sind, sollte man sich vorher darüber im Klaren sein, was man tut.


Ursprünglicher Artikel:

Noch nicht.

Damit ihr euch die Anfrage an den Support von all-inkl.com sparen könnt hier die Antwort, die ich vor einigen Tagen bekommen habe:

Hallo Herr Blümer,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Da dies bisher noch nicht ausgreift ist und mit einigen unseren Modulen nicht harmoniert, haben wir dies noch nicht im Angebot.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
[Name entfernt]
Supportteam

Das kann und wird sich natürlich in nächster Zeit ändern, der Standard wird kommen und das Web hoffentlich schneller machen – die Frage ist nur wann.



Kommentare

  1. Auskunft vom Dezember 2015: „Im Moment gehen wir davon aus, dass wir es nicht vor Mitte 2016 anbieten können.“

  2. Danke für die Info – erspare ich mir die Anfrage bei All-Inkl und hoffe das es bald kommt.

  3. Übrigens….dafür haben sie wenigstens schon mal Let’s Encrypt im KAS aktiviert…also kostenlose vollwertige SSL Certs, ohne Aufwand (2 Klicks und es ist eingerichtet). Ist doch auch schon mal was :)
    Bin seit 2008 bei All-inkl.com und kann wirklich nicht klagen…vor allem wenn ich so die Mätzchen bei anderen Hostern mitbekomme.

  4. Die Einbindung von Let’s Encrypt ist schlicht perfekt. Ich denke (und hoffe), dass das die Erweiterung um HTTP/2 weiter voranbringt.

  5. Hallo,

    Hab Heute ( 16.04.2016 ) auch beim Supportteam von all-inkl nachgefragt, leider nichts Neues.

    Hallo Xxxxxx,

    die Nutzung von http2 ist bei uns aktuell noch nicht möglich.

    Mit freundlichen Grüßen
    with kind regards

    xxxxxxx xxxxxxxxx
    Supportteam

  6. Heute (20.04.2016) folgende Antwort erhalten:

    Hallo Herr Xxxxxx,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Wahrscheinlich gegen Ende des Jahres, werden wir dies einführen.

    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Xxxxxxx Xxxxxxx
    Supportteam

  7. Dann fehlt nur noch IPv6 :)

  8. Ist jetzt verfügbar, aber man muss sich dafür auf einen neueren Server mit einer neueren Linux Version umziehen lassen. Lasse gerade den Umzug durchführen.

Schreib deinen Kommentar