Suchanalyse-Graph der Search Console exportieren

14.04.2016 von Justus

Search Console Suchanalyse Graph

Quick-Hack-Alarm: Mit folgendem Vorgehen könnt ihr euch die zugrundeliegenden Zahlenwerte des Graphen aus der Suchanalyse in der Google Search Console kopieren und z.B. in Excel weiterverarbeiten.

Google Dev Tools in der Search Console

  1. In der GSC die Google Chrome Developer Tools öffnen und im Networks-Tab den Datenrequest mit dem Filter nach „search-analytics-request“ heraussuchen
  2. JSON Objekt, das vom Server zurückgegeben wird, in die Zwischenablage kopieren
  3. In die JS-Konsole der Chrome Developer Tools wechseln
  4. Folgenden Code ausführen:
    var data = [Hier vorher kopiertes JSON Objekt eingeben]
    ausführen.
  5. Dann folgenden Code ausführen:
    var output = ''
    data.jspb[2][1].forEach(function(day) {
    var date = [day[1][0][1].substring(6,8),day[1][0][1].substring(4,6),day[1][0][1].substring(0,4)].join('.');
    output = output.concat(date + '\t' + day[2].map(function(metric) {
    return metric[2].toString().replace('.',',');
    }).join('\t') + '\n')
    })
    console.log(output)
    copy(output)

Die Daten sind jetzt tabgetrennt in der Zwischenablage und können in Excel eingefügt werden.



Kommentare

Schreib deinen Kommentar